Startseite

BHS-PRAXISTIPP

Die vom Vorstand und den Mitgliedern verfassten Praxistipps vermitteln den Mitgliedern aktuelle und gute Tipps für die konkrete, heilpädagogische Arbeit. Es können dies Informationen über ein geeignetes Buch, Hilfsmittel oder eine spezifische Methode sein.

Hier finden Sie die entsprechenden Ausgaben:

Praxistipp Nr 1: "Spielen" bei Kindern mit Mehrfachbehinderung

Praxistipp Nr 2: Einander verstehen lernen

Praxistipp Nr 3: Gib mir 10

Praxistipp Nr 4: Neuere und innovative Wohnangebote für Menschen mit schweren Beeinträchtigungen

Praxistipp Nr 5: Hochsensible Kinder im Schulkontext

Praxistipp Nr 6: Die heilpädagogisch-psychiatrische Fachstelle der Luzerner Psychiatrie - ein Angebot für Menschen mit geistiger Behinderung und ihr Umfeld

Praxistipp Nr. 7: Herausfordernde Verhaltensweisen in Institutionen

 

 

Praxistipp 1 

BHS-Positionspapier zur Digitalisierung in der Bildung

Analog zum Positionspapier des LCH zur Digitalisierung in der Regelschule hat der BHS ein Positionspapier für den Bereich der Heil- und Sonderpädagogik verfasst!

 

GV vom 08.05.19 mit Fachreferat "Herausfordernde Verhaltensweisen im Kontext Schule"

 

BHS-Qualitätslabel

Titelschutz
für heilpädagogische Fachpersonen:

Werden Sie jetzt Mitglied beim BHS und beantragen Sie das BHS-Qualitätslabel.

Erfahren Sie hier mehr darüber.